Aktuelles März / April 2021
Die für den 17. April 2021 in Penzlin geplante Jahreshauptversammlung muss aufgrund der unsicheren Pandemielage leider verschoben werden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Am 8. Januar 2021 wurde in der NDR Kultur-Hörfunksendung „Klassik auf Wunsch“ das Neujahrslied von Johann Heinrich Voß in der Vertonung von Johann Abraham Peter Schulz, gesungen von Ulf Bästlein, zusammen mit einem ausführlichen Interview mit unserer Vorsitzenden Silke Gehring gesendet. Zum 270. Geburtstag von Johann Heinrich Voß sendete der WDR am 21. Februar 2021 ein „Zeitzeichen“ von Jutta Duhm-Heitzmann. In ihm kommt auch unser Schriftführer Frank Baudach zu Wort. Die Sendung ist in der WDR-Mediathek unter diesem Link nachzuhören. Die schleswig-holsteinischen literarischen Namensgesellschaften sind seit Februar mit einer eigenen Webseite www.literaturorte-sh.de online. Die Voß- Gesellschaft ist selbstverständlich dabei! Anfang März konnten wir die Vossischen Nachrichten 13 an alle Mitglieder und Abonnenten versenden. Es steht ganz im Zeichen coronaler Häuslichkeit und ist fast gänzlich unpolitisch. Deshalb ist auf dem Umschlag auch nicht Karl Marx abgebildet, sondern ein anderer Karl, der sich als „Verteidiger Vossischer Schreibeigenheiten“ verdient gemacht hat. Mehr zum Inhalt hier Die Wanderausstellung der ALG »Was bleibet aber… LITERATUR IM LAND« wird von unserer Gesellschaft und dem Ostholstein-Museum Eutin von Mitte September bis Ende Oktober 2021 im Ostholstein- Museum gezeigt.