Veranstaltungs-Vorschau
Aktuell Über uns Über Voß Mitgliedschaft Publikationen Texte & Materialien Veranstaltungen Vade mecum Links Impressum Veranstaltungen Zum Veranstaltungsarchiv
13. Februar - 1. Juli 2019 Eutin Voß in Eutin Ausstellung der Eutiner Landesbibliothek und der Johann-Heinrich-Voß-Gesellschaft Eutiner Landesbibliothek, Schlossplatz 4, 23701 Eutin Eintritt frei Die Ausstellung in den Flurvitrinen der Eutiner Landesbibliothek zeigt ausgewählte Exponate, die sich in Eutin befinden und Leben und Werk von Johann Heinrich Voß (1751-1826) mit Eutin in Beziehung setzen. Schwerpunkte sind Haus und Garten der Familie Voß in Eutin, die in Eutin entstandenen Übersetzungen von Homer und Vergil, die "Luise" und das lyrische Werk. Weitere Vitrinen beschäftigen sich mit Vossens Übersetzungen aus modernen Sprachen, seiner Metrik und seinen Dichterfreunden. Erstmals öffentlich gezeigt wird der Abguss der Voß-Büste von Johann Nepomuk Zwerger (1796-1868), der sich ab 1837 zuerst im Bibliothekssaal der "Großherzoglichen Öffentlichen Bibliothek" im Eutiner Gymnasium an der Plöner Straße befand und sich noch heute im Besitz der Eutiner Johann-Heinrich-Voß-Schule befindet. Die Ausstellung wurde in Zusammenarbeit mit der Johann-Heinrich-Voß-Gesellschaft realisiert. Sie wird aktuell ergänzt durch eine Hörstation, in der einige - zum Teil wenig bekannte - Gedichte und Texte von Voß vorgestellt werden. Hier kann man auch das griechische Original der Odyssee mit der Vossischen Übersetzung vergleichen, Näheres über die Haus- und Gartengestaltung des Ehepaars Voß und die Alltagsnöte der Hausfrau Ernestine Voß erfahren. 21./22. Juni 2019 Eutin Literaturorte in Schleswig-Holstein 2 Zweites Arbeitsgespräch der literarischen Namensgesellschaften Schleswig-Holsteins. Eutiner Landesbibliothek, Schlossplatz 4, 23701 Eutin Veranstalter: Eutiner Landesbibliothek in Verbindung mit dem Literaturhaus Schleswig- Holstein und der Johann-Heinrich-Voß-Gesellschaft Teilnahme für Interessierte nach Anmeldung möglich - Link 10. August 2019, 17 Uhr Eutin Jahresversammlung der Johann-Heinrich-Voß-Gesellschaft Ostholstein-Museum, Schlossplatz 1, 23701 Eutin 10. August 2019, 19:30 Uhr Eutin Johann Heinrich Voß, Abu Hassan und Ali Baba Vortragskonzert und Lesung mit Prof. Dr. Axel E. Walter (Vortrag), Lidwina Wurth (Lesung und Gesang) und Ulf Dressler (Oud) Ostholstein-Museum, Schlossplatz 1, 23701 Eutin Veranstalter: Voß-Gesellschaft, Ostholstein-Museum und Eutiner Landesbibliothek Eintritt: 10 €, Mitglieder der Voß-Gesellschaft frei Was verbindet den Homer-Übersetzer mit der Titelfigur einer Oper und einer der bekanntesten Figuren aus der Erzählung Tausend und eine Nacht? Voß hat in der Zeit von 1781 bis 1785 die erste Übersetzung von Antoine Gallands Werk Les mille et une nuit erstellt. Es war das einzige Werk erzählender Prosa, das Voß jemals veröffentlicht hat. Abu Hassan und Ali Baba sind Titelfiguren einiger Geschichten aus dem Werk. Ob Weber die Geschichten bei einem Besuch bei Voß kennen gelernt hat, ist leider nicht bekannt, dass er jedoch die Ausgabe von Voß kannte, ist nicht auszuschließen. Erleben Sie einen Abend mit zwei wunderbaren orientalischen Märchen gelesen von Lidwina Wurth (auch Gesang), umrahmt mit Liedern und Instrumentalmusik für die arabische Laute Oud gespielt von Ulf Dressler und mit einer Einführung in Voß’ Übersetzung von Prof. Dr. Axel E. Walter.